"do you remember when we were young and impressionable and taught to believe everything the great white father told us"



  Startseite
  Über...
  Archiv
  komm - lass es echt sein.
  don't let silence be an opinion.
  go vegan.
  löwentussis.
  beschäftigungstherapie.
  Gästebuch
  Kontakt

 

Webnews



http://myblog.de/komm-lass-es-echt-sein

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  bilder.
  myspace.
  abgefuckt liebt dich.
 
alles lüge, alles gift - ich hab dich selten so vermisst.

 

 

 

 

 

 

alles still, doch keine ruh'.
alles dreht sich, augen zu.
stellt sich die frage nach dem sinn.
kann ich nicht sagen wer ich bin?
schon lange nichts von dir gehört,
was wirklich niemanden stört
außer meinem selbstmittleid,
denn das ist alles was noch bleibt.

 

 

ich hoff' es tut auch dir leid.

 

 

 

 

 

 

 

 

22.3.08 22:33


Werbung


es gibt kein schönes ende.

 

 

 

die knie sind weich, und dein bauch ist flau.
du kannst nicht aufhörn zu denken,
deine finger, die sind taub.
meistens hört es auf, fast so wie es beginnt.
ein herz fängt an zu stottern,
augen werden blind.
herz stottert nur noch
und die augen sind blind. 

 

 

 

16.3.08 16:00


neue helden?

 

 

 

 

der letzte dreck,
der Abschaum der Menschheit,
das erbärmlichste, elendste,
unterwürfigste, jämmerlichste Gesindel,
das jemals ins Leben geschissen wurde.
Beherrscht von degenerierten Arschlöchern.
Das ist ein Scheiß Zustand in dem wir Leben.
Und daran ändert auch die frische Luft
in der ganzen gottverdammten Welt nichts.

 

 

 

 

 

14.3.08 19:21


also hören wir auf den bauch, weil der herzschlag es so will.

im nachhinein geht alles gute viel zu schnell vorbei.
dass mir das aber immer auch so gehen muss!
und wer kann mir das jetzt noch so erklären,
dass mein Kopf das auch versteht?
Was der Bauch schon lange geahnt hat
und das herz noch länger weiß.
was diese beine so loyal getragen haben.
soweit so gut, soweit "good bye".

 

 

 

9.3.08 16:25


eine quelle des regens, der aus der erkenntnis herabfällt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AUS FICKEN WIRD
NICHTS ERNSTES.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
gott sei dank. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
11.2.08 18:17


das ist nicht die sonne die untergeht sondern die erde die sich dreht.

du hast so bitterlich geweint
zwei meter von mir entfernt.
du hast gesagt, dass die sonne scheint
für den, der sie nicht mehr begehrt.

ich sag "die sonne scheint so oder so,
die wolken entscheiden, ob du sie siehst."
man könnte sagen, dass man das
stärker liebt, was man seltener sieht
.
21.12.07 16:13


<3

SCHNAPS IM HIRN
&
FEUER IM HERZEN.

 

20.12.07 19:32


My mask of sanity has broken away and I don't want to last much longer.


 
once upon a time
i searched for something pure
in a world of shit
i thougt i found some hope
a place to speak some truth
a place to share some pain
a place to rage against a world
that is clearly insane.
HAHA! 
 
 
 
 
 
hardcore.

GET UP, STAND UP!
It's time to stand for something so much more.

 

16.12.07 19:46


3, 2, 1 ...
ich hab dich schon bei   4 gehabt.
16.12.07 19:28


schweige, wenn das leben schreit.

man ist nur gescheitert sobald man sich leid tut,
und ich seh es ein ich muss mich entscheiden -
lass ich mich gehen oder lass ich mich treiben?
weiter bewegen um nicht stehen zu bleiben.

 

 

 

 

alles ist ENTSTEHUNG - VERÄNDERUNG - BEWEGUNG.

10.12.07 22:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung